Reitverein Katzheide und Schulen arbeiten Hand in Hand

Gleich zwei Schulen nutzen dienstags das Angebot des Reitvereins Katzheide, das Reiten in den Schulunterricht einzubinden.

Die Franziskusschule und die Laurentiusschule schicke jede Woche je eine kleine Schülergruppe zur Reitanlage Katzheide nach Neuwarendorf.

Dass der Reitsport förderlich für die Entwicklung ist, ist hinreichend bekannt. Während eher aktive Kinder lernen, sich in Gegenwart des Fluchttieres Pferd zu konzentrieren, tanken ängstliche Schüler Selbstvertrauen im Umgang mit den großen Sportkameraden.

Schulkooperationen kommen in der Regel nur mit Hilfe finanzieller Unterstützung zustande. Eine Kooperation aus Schule, Fördervereinen und dem gemeinnützigen Reitverein der nahezu auf Selbstkostenbasis arbeitet, ist daher unumgänglich.

Reitverein Katzheide und die Schulen freuen sich über jede Verlängerung der Zusammenarbeit, um auch in Zukunft dem Nachwuchs den Kontakt zum Pferd ermöglichen zu können.

20. März 2015

Nighty Schule

Apertura de cuenta bet365.es